Stellengesuche

16.02.2021
Familienfreundliche Praxis gesucht

Ich habe 2016 meine Ausbildung zur ZFA abgeschlossen und im Anschluss direkt eine Ausbildung zur Finanzwirtin angefangen und 2018 erfolgreich absolviert. Ich habe aber leider doch gemerkt das mir die Arbeit in der Zahnarztpraxis, der Umgang mit den Patienten und die Teamarbeit sehr fehlt und möchte gerne zurück. In meiner Ausbildung habe neben der Stuhlassistenz auch die Rezeption kennen und lieben gelernt und bin daher auch offen für einen Arbeitsplatz an der Rezeption.

 

Da ich Mama von einem 1 1/2 Jährigen Sohn bin suche ich eine Familienfreundliche Praxis. Ich kann mir vorstellen 30 Stunden und max. zwei Nachmittage zu arbeiten. Gehaltsmäßig stelle ich mir 2800€ Brutto vor bin aber natürlich für Verhandlungen bereit.

 

Für Fortbildungen ZMP oder ZMV bin ich offen und sehe dies als mein Ziel.

Sollte ich ihr Interesse geweckt haben dann melden Sie sich gerne bei mir.

Arbeitszeit:
Teilzeit
Abgeschlossene Berufsausbildung:
Zahnmedizinische Fachangestellte & Finanzwirtin
Tätigkeit:
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Bezirk:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg

Beginn der Tätigkeit

01.04.2021

Kontakt





Ansprechpartner

Celina Lehl

celina.lehl@gmx.de

zurück zur Übersicht

Auf Inserat antworten

* Pflichtfelder